Jede japanische Teekanne aus Gusseisen ist ein edles, ausgefallenes Unikat. Damit Sie auch so lange wie möglich Freude daran haben, befolgen Sie bitte die Pflegehinweise:

Vor der ersten Benutzung sollten Sie die gusseiserne Teekanne mit heißem Wasser ausspülen. Es ist sehr wichtig, dass keine Flüssigkeit über längere Zeit in der Teekanne steht. Die Teekanne kann von innen und außen mit einem weichen Baumwolltuch getrocknet werden. Bitte reinigen Sie die Teekanne immer per Hand und nicht in der Spülmaschine. Am besten ist es die Teekanne mit einer milden Neutralseife zu reinigen, niemals mit aggressiven säurehaltigen Reinigungsmitteln, wie zum Beispiel Essig oder Backpulver. Säurehaltige Tees sollten auch vermieden werden, wie zum Beispiel Früchte und Kräutertees. Grundsätzlich sind gusseiserne Teekannen für Schwarz- bzw. Grünteezubereitungen vorgesehen.

Die Emaillierung ist kratzempfindlich. Bitte vorsichtig damit umgehen. Kleine Roststellen können vorkommen, aber diese sind normal und schaden nicht für die Gesundheit. Wenn Sie möchten, können Sie diese Roststellen durch Reinigen bzw. Einölen mit Speiseöl korrigieren.

Zeit für eine Pause? Entdecken Sie Teekultur bei A Single Piece

Scroll to Top