„Dem luxuriösen Handwerk des Leders verpflichtet“, beschreibt am besten die Kunsthandwerker von dem spanischen Hersteller und Einzelhändler, der für seine elegant mit Leder bezogenen Objekte und Möbel international bekannt geworden ist. Es begann mit einer Rinderfarm im Dschungel des abgelegenen paraguayischen Chaco. Die Menschen dieser Region wurden über Generationen zu agilen Kunsthandwerkern in Leder und die Möglichkeit, ihre wunderbare Arbeit zu teilen, wurde zur Leidenschaft. Angefangen mit einfachen Gegenständen wie Salz- und Pfeffermühlen, Fläschchen, Schalen und Eiskübeln, wuchs die Kollektion dann durch Experimente mit Jagdhockern, Tischen, Sesseln, Schreibtischen und Kühlboxen und hat inzwischen so extravagante Stücke wie Fahrräder, eine Vespa und sogar ein Citroen 2CV Automobil umfasst. Diese besondere Leder Objekte sind bei exklusiven Einzelhändlern in Paris, London, New York, London zu finden, und demnächst sind sie auch bei Helma Interior erhältlich.

Das Leder ist komplett natürlich und unsere Produkte sind handgefertigt aus aus einem feinen Rindsleder. Bei der Gerbung wird darauf geachtet, die natürlichen
Eigenschaften des Leders zu erhalten. Da es ein Naturprodukt ist, können Sie einige Variationen von Farbe, Narbung und Kratzspuren eventuell wahrnehmen, die während der Lebenszeit des Tieres entstanden sind. All das garantiert, dass jedes Stück ein Unikat ist. Das Leder ist handgefertigt und der Gerbungsprozess ist ökologisch, 100% Pflanzliches Leder, 100% Rindsleder, handgefertigt und handgenäht.

Sie wünschen eine individuelle Beratung?