Das Streben für ein plastikfreien Alltag führt zu kreativen Lösungen. Hier ist die Herausforderung neue Wege zu entdecken, wie man die Welt mit Hilfe wertvoller und ästhetischer Materialen schöner machen kann, und dass auf natürlicher Art und Weise.

Ein Produkt, dass diese Challenge besonders gut erfüllt sind die Gefäße aus Birkenrinde. Birkenrinde macht das Produkt nicht nur leicht, sondern es ist dank der Rinde auch antibakteriell, aromadicht, atmungsaktiv, und vegan. Die Brotkästen aus Birkenrinde sind vollständig Chemiefrei und werden ohne Leim verarbeitet. So können keinerlei giftige Fremdstoffe auf das Brot übergehen. Wie funktioniert, dass ohne Leim oder anderen Klebstoffe? Dank der originellen Steckverbindungen, mithilfe derer die Teile in den sibirischen Handwerksbetrieben nach alter Tradition zusammengefügt werden, kommen sie komplett ohne Klebstoff aus. Zusätzlich, sorgen noch Nähte mit Fäden aus Birkenrinde für Form und Festigkeit.

Das reine Naturprodukt sorgt auch für eine dauerhafte ansprechende Optik, auch wenn sich diese im Laufe der zeit natürlich etwas verändert. Aus diesem Grund ist jedes der Gefäße ein Unikat. Der Farbton und die Maserung sind nie identisch, sondern jeweils vollkommen einzigartig.

Birkenrinde eignet sich nicht nur für die Aufbewahrung von Brot, sondern auch anderen Lebensmitteln, weil sie von Natur aus antiseptisch wirkt und einen natürlichen Schutz vor Schimmel bietet. Getreidevorräte, Reis, Haferflocken, Nudeln, Mehl, Bohnen und Erbsen sind einige andere Beispiele, für die sich diese Gefäße super eignen. Die Gefäße kommen in viele verschiedene Größen.

Sie wünschen eine individuelle Beratung?